Hier finden Sie alle Lehrveranstaltungen, die von Prof. Dr. Christian Ernst in den Schwerpunkten "Personalmanagement" und "Berufsbildung" angeboten werden:

Der Schwerpunkt "Berufsbildung" kann im Hauptstudium des Studienganges "Betriebswirtschaftlehre B.Sc" gewählt werden. 
Die Studierenden lernen im Schwerpunkt "Berufsbildung", wie berufliche Aus- und Weiterbildung organisiert, gesteuert und evaluiert wird. Das Studium des Schwerpunktes bereitet somit auf eine Tätigkeit im Management der Berufsbildung (Ausbilder/in, Ausbildungsleiter/in, Personalreferent/in) oder auf eine Tätigkeit als Trainer/in vor.

 

Die Module (je 4 SWS):

- Ausbildungsmanagement

- Personalentwicklung
- Trainingspraxis
- Wahlmodul

 

Studierende, die den Studienschwerpunkt "Berufsbildung" erfolgreich abschließen, haben die erforderlichen Fähigkeiten für eine Ausbildertätigkeit gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) erworben. Sie haben die Option, an der IHK Köln den Ausbilderschein zu erlangen.

Der Schwerpunkt  "Personalmanagement" bereitet auf eine spätere Tätigkeit im Personalmanagement vor, z.B. als Personalreferent oder Personalleiter. Zudem erhalten die Studierenden, die eine Führungsposition anstreben, das dafür erforderliche Know-kow im Bereich der Human Resources.

 

Die Module (je 4 SWS):

- Personalmanagement 1

- Personalmanagement 2

- Personalrecht

- Wahlmodul

 

Die Schwerpunkte "Personalmanagement" und "Berufsbildung" wurden von der DGFP (Deutschen Gesellschaft für Personalführung) zertifiziert. Das Ergebnis der Bewertung zeigt, dass die Wissensvermittlung sich an den Kompetenzstandards für professionelles Personalmanagement orientieren, die die DGFP als größter Verband der Personaler in Deutschland entwickelt hat.

 



Meine Lehrveranstaltungen


"Nirgendwo in Deutschland wird der Nachwuchs im Bereich HUman Resources so konsequent und professionell in zwei Schwerpunkten ausgebildet."