Trainingspraxis

Ziele

Dieses Pflichtmodul wendet sich an Studierende, die das Schwerpunktfach "Berufsbildung" gewählt haben. Die projektorientierte Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Didaktik und Methodik für Management- und Verhaltenstrainings, unter besonderer Berücksichtigung aktiver Lernmethoden. Die Teilnehmer/innen können den Lernprozess im Rahmen von Trainings und Schulungen in Umfang und Komplexität erkennen und den wirkungsvollen Einsatz von Visualisierungstechniken und Trainingsmethoden erfahren. Hauptgewicht wird auf die zielgerichtete Anwendung pädagogischer Grundsätze, eine sorgfältige Vorbereitung und effektive Durchführung von Trainingseinheiten gelegt. Die Studierenden haben Gelegenheit, eine eigene Trainingssequenz zu konzipieren und diese praxisnah mit der Gruppe umzusetzen oder ein eintägiges reales Training mit Auszubildenden durchzuführen. Auf diese Weise werden die Umsetzungs- und Gestaltungskompetenzen der Studierenden aktiv gefördert und Präsentationsängste abgebaut.

 

 

Die Veranstaltung wird geprägt und getragen von der Aktivität der Studierenden, indem diese durch ein selbst erarbeitetes Trainingsmodul ihre Lernerfolge unter Beweis stellen können.

Inhalt

Der Trainingsbeginn

Erfolgreich präsentieren! Das eigene Auftreten verbessern!
Präsentationsübungen (inkl. Video-Feedback)
Trainingsplanung und Konzeption
Handlungsorientierte Trainingsübungen
Outdoor-Training (Teamentwicklung)
Umgang mit „schwierigen“ Trainingsteilnehmern
Optional: "Powerpoint-Karaoke"

 

 

Literatur:


Hannsjörg Dehner, Frank Labitzke: Praxishandbuch für Verhaltenstrainer. Das wichtigste Know-how für Akquisition, Konzeption und Intervention. März 2007, 320 Seiten, kt., ISBN 978-3-936075-54-0

Jörg Knoll: Kurs- und Seminarmethoden. Ein Trainingsbuch zur Gestaltung von Kursen und Seminaren. 11. Auflage. Weinheim, Basel 2007


Empfehlenswerte Bücher, die Trainingsübungen enthalten:

 

Eva Neumann, Sabine Heß sowie Trainernetzwerk study&train Buch: Mit Rollen spielen - Rollenspielsammlung für Trainerinnen und Trainer. 2. Auflage 2007, 368 Seiten, ISBN 978-3-936075-35-9

Michel. E. Domsch, Erika Regnet, Lutz von Rosenstil (Hrsg.). Führung von Mitarbeitern. Fallstudien zum Personalmanagement. Stuttgart 2001

Axel Rachow: spielbar I und II. Übungen für Trainings. Herausgegeben von managerSeminare. 2005/2006

Kathrin Heckner, Evelyne Keller: Teamtrainings erfolgreich leiten. Fahrplan für ein dreitägiges Seminar zur Teamentwicklung und Teamführung. Bonn 2010

Bernd Heckmair: 20 erlebnisorientierte Lernprojekte. Szenarien für Trainings, Seminare und Woirkshops. Weinheim und Basel 2008



Termin Wintersemester 2017/18

Dienstag, 15.15 bis 18.30 Uhr

Raum 121

 

Leistungsnachweis:

Planung und Realisierung einer Trainingssequenz oder eines Praxisprojektes.

 


In dieser Lehrveranstaltung besteht die Möglichkeit, als Praxisprojekt ein eintägiges Training für Azubis durchzuführen.

 

Unsere Projektpartner:


Impressionen aus "Trainingspraxis"